Stress mit Reihengeschäften

Reihengeschäftrechner Österreich 2023:

Wählen Sie die am Reihengeschäft beteiligten Länder in der Reihenfolge des Verrechnungsweges aus:

Land des 1. Unternehmers (U1): OesterreichDeutschlandItalienUngarnSchweiz
HilfeLänderauswahl
Privater EndabnehmerDruckversion
kein 4. Landzur Rechtslage 2019
zur Rechtslage 2022
Land des 2. Unternehmers (U2):OesterreichDeutschlandItalienUngarnSchweiz
Land des 3. Unternehmers (U3):OesterreichDeutschlandItalienUngarnSchweiz
Land des 4. Unternehmers (U4):OesterreichDeutschlandItalienUngarnSchweiz
Veranlasser des Transports:1. Unternehmer3. Unternehmer
             
 
Achtung: In der verwendeten (kostenfreien) Version wird immer nur eine Lösungsmöglichkeit dargestellt. Tatsächlich gibt es aber durch die Anwendung der Quick Fixes und der neuen Dreiecksgeschäftregelungen (seit 01.01.2023) bis zu vier Lösungsmöglichkeiten!
Mit einer Registrierung im Reihengeschäftrechner (ab € 50,-/Jahr) finden Sie bis zu drei Alternativvarianten zusätzlich abgebildet, die Ihnen im Idealfall eine Registrierung im Ausland ersparen können.
 
Reihengeschäftrechner Österreich / AT-DE-AT / U2 versendet
 

Kostenpflichtiger Zugang (ab EUR 50,-/Jahr):

Die Gratisversion enthält nur obige Reihengeschäft-Skizze.
Die kostenpflichtige Version enthält zusätzlich eine ausführliche Beschreibung und Sie erfahren u.a.
  • wer sich in welchem Land registrieren muss,
  • ob es alternative Lösungsmöglichkeiten gibt (mit anderer UID-Nummer)
  • worauf in Bezug auf die Haftung gem. § 27 Abs. 4 UStG zu achten ist
  • warum es bei diesem Beispiel keine steuerbefreite Lieferung gibt und vieles mehr (siehe Musterbeispiele)
EUR   50,-/Jahr Einzelplatzlizenz (Basisversion)
EUR 100,-/Jahr Einzelplatzlizenz Plus (Vollversion)
EUR 225,-/Jahr Standortlizenz (Vollversion)

Musterbeispiele:


Auf der Bestell-Seite finden Sie eine Kurzbeschreibung obiger Lizenzmodelle.
Detaillierte Informationen können der Preisliste und dem Nutzungsvertrag entnommen werden.

Hinweis: Seit Bestehen des Reihengeschäftrechners (2014) wurde eine ausgesprochen umfangreiche Gratisversion bereitgestellt. Dieser Umfang wurde nun zwar nach einem knappen Jahrzehnt auf die Reihengeschäft-Skizze reduziert, dafür aber wurden die Lizenzpreise noch nie erhöht und trotz der aktuell hohen Inflation sind weiterhin keine Erhöhungen geplant.

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen sowie den Haftungsausschluss.
Cookie-Policy Datenschutzerklärung